Gästebuch

Wir freuen uns über jeden Eintrag von Euch. Lob ist unsere Bestätigung – alles richtig gemacht zu haben. Tadel und konstruktive Kritik – um uns zu verbessern und den einen oder anderen Ansatz unserer Ideen zu verändern. Jetzt aber ran an die Tasten, wir freuen uns auf euer Feedback. Bitte habe etwas Geduld, bis wir deinen Eintrag verarbeitet haben.

Herzliche Grüße! Klaus, Laura & Team

Andorra-Reise vom 09.09.-18.09.2022

5,0 rating
3. Oktober 2022

Lieber Thilo, lieber Klaus,
Danke für diese geniale und wirklich lohnenswerte Tour. Wer die weite Anreise nach Andorra scheut, dem sei gesagt, dass die Anfahrt bis Lyon in der Gruppe, in entspanntem Autobahntempo und mit den großzügigen Pausen sehr gesellig und kurzweilig ist und schon ab Lyon vom Feinsten ausgearbeitete Strecken durch Rhône-Alpes, Auvergne und Languedoc-Roussillon gefahren werden. Das als Zwischenstation ausgesuchte Millau ist gut gewählt und auch schon eine Reise wert. Die Pyrenäen sind malerisch anzusehen und zu durchfahren. Katalonien hat wieder seinen eigenen Charme. Die Hotels sind bezüglich Lage, Wohnkomfort und Verpflegung wirklich gut ausgesucht.
Wir hatten Riesenglück mit dem Wetter. Unser Guide Thilo war beim Fahren wie beim Parlieren stets flink und gut aufgelegt. Und das Fahren in der bewährten Aufteilung in zwei Gruppen, nämlich eine schnelle und eine sehr schnelle, gab manchem Teilnehmer Ansporn und Gelegenheit, an der Kurventechnik zu arbeiten, weil nicht alle so schnell waren wie der Guide.

Joachim, Osnabrück

Sardinien Herbst 2022

5,0 rating
3. Oktober 2022

Tour war gut organisiert und mit Thomas und Peter zwei
sehr gute Tourguides im Einsatz. Auch die Teilnehmer
waren alle sehr angenehm. Essen war im Grunde ok, die ein oder andere
Schwachstelle konnte ich durch ein Gläschen Wein “mehr” gut kompensieren.
Kann also Sardinien im Herbst nur empfehlen.
Viele Grüße aus Mönchengladbach
Jürgen Weber

Jürgen Weber , Mönchengladbach

Sardinientour vom 14-25.09.22

5,0 rating
3. Oktober 2022

Hallo liebes Team von EMR
die Sardinientour war super, landschaftlich sehr schön, gut ausgewählte Strecken.
Beide Tourguides waren spitze!
Die Hotels waren gut, das Essen jedoch nicht immer empfehlenswert.
Alles in allem war es aber tolle Tage auf Sardinien, EMR kann man jederzeit weiterempfehlen!
Grüsse aus Niederbayern
Rupert Schiffler

Rupert Schiffler Loiching

Sardinien Herbst 2022

4,0 rating
2. Oktober 2022

Sehr schöne organisierte Touren nach und auf Sardinien.
Wir hatten sehr viel Spaß mit allen Teilnehmern und den Tourguides.
Die Reise mit EMR nach Sardinien kann ich weiter empfehlen, bis auf einige
nicht empfehlenswerte Abendessen.

Axel, Burscheid

Sardinientour vom 14-25.09.22

5,0 rating
29. September 2022

Liebes Team von Motorradreisen,
die Tour von und durch Sardinien war spitze!!!
Die beiden Guids waren sehr gut.
Thomas war für die Schnelleren unter uns zuständig.
Auch die kleinen Pannen konnten gemeinsam behoben werden.
Auch die Hotels waren gut. Nur das Abendessen war meist zu kalt.
Besonders die Geburtstagsfeier von Udo am letzten Tag auf dem Schiff war der krönende Abschluss.
Bitte macht weiter so.
Liebe Grüße von H. Krämer aus Bayern

Krämer Johann Loiching

Pfalz im Herbst 2022

5,0 rating
28. September 2022

Vom Anfang bis zum Ende rundum gelungen und absolut empfehlenswert.
Ein Super Tourguide, top geplante Strecken, wenig Verkehr, tolle Gruppe mit super Leuten, jederzeit wieder 😉
Mein persönliches highlight war das Kurvenparadies, schon nach wenigen Km hat sich ein breites Grinsen eingestellt und das blieb auch den ganzen Tag so, absoluter Hammer :-)))))))))))))))
Danke für alles

Andreas Weber

Pfalz, Herbst 2022

5,0 rating
26. September 2022

Meine „ Vorgänger „ haben es mir empfohlen und wieder einmal war es eine tolle Tour von EMR,
die vor allem unserem Tourguide Hartmut anzurechnen ist.
Bis zur nächsten Tour……Grüße aus dem Rheinland

Meikel, Moers

Pfalz, Herbst 2022

5,0 rating
26. September 2022

Wieder mal eine hervorragende Tour mit EMR. Die Tagestouren waren exzellent geplant. Es war wirklich für jeden etwas dabei. Lange, schnelle Kurven, Spitzkurven, schnelle Kurvenwechsel und vor allem fast kein Verkehr. Hier spürte man die langjährige Erfahrung bei der Routenplanung. Das Hotel war auch sehr gut. Trotz vieler Gäste war die Bedienung sehr freundlich und das Essen lecker. Dazu noch eine nette, harmonische Teilnehmergruppe. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten haben wir es dann auch geschafft die morgentliche Speiseliste korrekt auszufüllen. Bis auf den Regen bei der Heimfahrt gab es wirklich keine Kritikpunkte. Aber das kriegt EMR bestimmt auch irgendwann hin ,-)

Jochen, Krefeld

Andorra Herbst 2022

5,0 rating
23. September 2022

Nicht nur traumhaftes Wetter sondern auch super Routen (Kurven ohne Ende) machten diese Reise zu einem einzigartigen Erlebnis (Fotos natürlich jede Menge) .
Restaurants, Bars und Kaffees waren unterwegs ein Hit !
Unsere beiden Guides hatten immer für alle anfallenden Probleme eine passende Lösung parat.
In den beiden Gruppen passte alles Prima zusammen!
Grüße aus Passau, Joachim

Joachim Jakob Passau

Andorra Herbst 2022

5,0 rating
20. September 2022

Die Herbst Tour 2022 nach Andorra hätte nicht schöner sein können!
Nach kurzem kennenlernen und beschnuppern in der Gruppe passte alles Prima zusammen.
Die Routen waren sehr sorgfältig ausgearbeitet (kurven ohne Ende), die Unterbringung war besten.
Auf den Strecken wurde für ausreichend Getränke gesorgt und in einigen Kaffees, Bars und Restaurants eine Pause eingelegt.
Die Fotos kamen auch nicht zu Kurz.
Unsere beiden Guides waren immer für alles ansprechbar und hatten auch bei Problemchen eine Lösung parat.
Gruß Jürgen

Jürgen

Andorra/ Pyrenäen Herbst 2022

4,0 rating
20. September 2022

Dickes Lob an die Orga und die Teamleiter. Kurve an Kurve, Hammer Landschaft, klasse Truppe, fahren auf anspruchsvollen Niveau, gute Unterkünfte, Essen okay, Betten ebenfalls.
Meine Erwartungen wurden damit größtenteils erfüllt.
Danke und Servus an Alle

Tom & Christina / Unterhaching b. München

Andorra September 22

5,0 rating
20. September 2022

Die Tour war in jeder Beziehung eindrucksvoll, Landschaft, Strecken, einfach toll. Alles in allem sehr empfehlenswert.
Die Aufteilung der Teilnehmer auf zwei Gruppen ist gut gelungen, ich denke jeder kam auf seine Kosten, schnell wie weniger schnell doch immer zügig. Hotels Tip Top, was braucht man mehr.

Christian

Andorra Herbst 2022

5,0 rating
20. September 2022

15 Fahrer unter einen Hut zu bekommen ist nicht leicht, durch die Aufteilung in zwei Gruppen ( schnell und weniger schnell) ist dies aber gut gelungen. Die Strecken sind von eindrucksvoller Schönheit, die Anzahl der Kurven nicht zählbar. Unterbringung Tip Top, ….
Veranstalter und Tourguide offen und zugänglich, alles sehr empfehlenswert.

Christian

Andorra Herbst 2022

5,0 rating
20. September 2022

Sehr schöne Landschaften und sehr kurvige Strecken, gutes Essen und nette Leute; was will man mehr?

Ralf, Oberhausen

Andorra Herbst 2022

5,0 rating
19. September 2022

Tolle Strecken, tolle Landschaft, tolle Leute. Einfach Perfekt! Und bestes Motorradwetter, obwohl die Vorhersage eher schlecht war. Besser geht es kaum…

Uwe, Krefeld

Andorra/Pyrenäen 2022

5,0 rating
19. September 2022

Tolle Gegend und Straßen .. super Truppe und insgesamt sehr gute Organisation. Hotels gut, Essen lecker. Einzeltouren teilweise etwas zu schnell für mich, aber es wurde immer auf mich gewartet. Da meine BMW leider eine unreparable Panne hatte konnte ich leider nicht alles mitmachen.
Mein Resümee: Hat sich echt gelohnt

Huppi, Monheim am Rhein

Andorra 09.09 bis 18.09.2022

4,0 rating
19. September 2022

Vielen Dank für die tolle Reise, sehr schön ausgearbeitete Touren und viele Eindrücke nehme ich von der Reise mit. Gruß Christiane Prilop

Christiane Prilop 76756 Bellheim

Oberfranken / Thüringen 31.08.22 - 04.09.22

5,0 rating
8. September 2022

Dies war meine erste Gruppentour. Ich wollte herausfinden ob das überhaupt etwas für mich ist, oder nicht. Deshalb war ich sehr gespannt, wie so eine Tour abläuft und auf was für Menschen ich dort treffe.
Wir wahren eine bunt gemischte Truppe , was ich sehr interessant fand. Durchweg empathische Menschen – der Umgang miteinander war sehr entspannt und angenehm. Somit haben wir zusammen ( meiner Meinung nach ) eine gute Zeit gehabt.
Unsere Guides Egon und Elmar haben auch ihren Teil dazu beigetragen, uns gut betreut und unterhalten, so dass zu keiner Zeit Stress aufkam und wir schöne Stunden zusammen verbracht haben.
Vielen Dank an die beiden.
Ansonsten musste ich mich ein bisschen aus meinem gemütlich Fahrmodus verabschieden. Für meine Verhältnisse waren wir recht flott unterwegs und die Gruppe musste immer mal wieder ein bisschen warten bis ich wieder aufgeschlossen hatte, was aber für niemanden ein Problem war.
Im Nachhinein war es für mich eine echte Erfahrung, das ich mit meiner GS auch schneller und trotzdem sicher unterwegs sein kann. Von Elmar habe ich einen sehr guten Tipp zur Kurventechnik bekommen. Ich habe das dann gleich ausprobiert und war schlichtweg begeistert. Seitdem fahre ich Kurven
eleganter, sicherer und schneller ( Vielen Dank nochmal an Elmar ).
Unvorhergesehene Schwierigkeiten auf den Touren ( Strassensperrungen / geschlossene Gastronomie ) haben alle locker gesehen und letztendlich gab es immer eine Lösung.
Bei den Touren war die STVO teilweise außer Kraft gesetzt, aber hier muss auch jeder selbst entscheiden wie Sie / ER damit umgeht. Wer will kann für sich alle Regeln einhalten – die Gruppe wartet spätestens an der nächsten Abzweigung.
Hotel / Frühstück/ Abendessen waren völlig ok und besser als ich es erwartet hätte.
Alles in allem war ich sehr zufrieden und denke, dass meine erste Tour nicht die letzte war und hoffe bei der nächsten Tour wieder auf so nette Menschen treffe wie auf dieser.
Michael habe ich dann bei der Abreise nicht mehr gesehen um mich zu verabschieden – ich hoffe der Rücktransport Deiner Honda hat gut geklappt !
Kleine Kritik zum Schluss: Ich hatte 2 Wochen vor der Tour eine Mail an Europareisen geschickt, mit der Anfrage ob noch andere Teilnehmer aus meiner Region dabei sind, so dass man die Anreise evtl. gemeinsam antreten kann. Leider kam da gar keine Rückmeldung – ich hätte wenigstens einen 1-Zeiler als Rückmeldung erwartet, auch wenn kein Teilnehmer aus meiner Umgebung dabei gewesen wäre.
Liebe Grüße an die Guides und alle anderen Teilnehmer der Tour
Andreas

Andreas Böker - Bad Pyrmont

Tschechien und Slowakische Republik

5,0 rating
5. September 2022

Wir sind im August 2022 mit EMR die Tschechien und Slowakische Republik mitgefahren. Es war unsere erste Tour mit EMR und waren total begeistert: von den erstklassig erarbeitenden Touren, ( Straßen, die man als normaler Tourist nicht findet ) der Organisation, den Unterkünften, dem Kulinarischen, den Zwischenstopps, den Mitfahrern, abends beim gemütlichen Zusammensitzen und vor allen Dingen von unserer Tourguidin KARIN, der wir hiermit noch einmal ein herzliches DANKESCHÖN sagen möchten.
Bei den täglichen Touren gab es jeden Tag viel Abwechslung und jede Menge Fahrspaß. Es hat einfach alles gepasst.
Wir freuen uns auf unsere nächste Tour mit EMR.
Klaudia und Bernd

Klaudia & Bernd Roth, Schwanau

Norwegen 22

5,0 rating
26. August 2022

Was für eine geile Tour! Auch nach nun drei Wochen Abstand im beruflichen Hamsterrad denke ich gerne noch mit großer Freude an die schönen Tage, das hilft dann doch die tägliche Routine etwas aufzulockern.
Die Strecken waren super, das hätte man echt alleine nicht oder nur mit Riesen Aufwand hingekriegt. Die drei Gruppen fand ich auch gut, ich war bei den zügigen, das hat gepasst. Hotels alle wunderbar, das in Sauda hat leichte Nachteile beim Dinner mit ganz viel Stil kompensiert. Essen überall toll, meistens Buffet mit mehr als man sich wünschen kann. Fisch sollte man allerdings mögen, den gibt es in Norwegen natürlich in rauen Mengen 🙂
Toll war auch die Gruppe, alles nette entspannte Leute, die man im normalen Leben wohl kaum kennengelernt hätte, aber viele schöne Gespräche und Kontakte und es gab kaum einen, mit dem man nicht gerne sein Feierabendbier an der Bar getrunken hätte.
Ein Lob ans Team – die waren immer da und haben sich gekümmert, echte Biker halt mit Benzin im Blut und nie um einen netten Spruch verlegen ! Danke Peter !
Würde ich das wieder machen ? Auf jeden Fall – mal gucken was der Urlaub hergibt in den nächsten Monaten und Jahren ….

Stefan Reisch, Egelsbach

Norwegen 2022

5,0 rating
14. August 2022

Liebe Laura und Klaus, vielen Dank für diese traumhafte Tour! Vor allem an die Tourguides Peter, Udo und Thilo, die immer für alle Tourmitglieder im Einsatz waren. Unser Tourguide war selbst das 1. Mal auf Norwegentour. Somit musste er selbst erst noch Erfahrungen sammeln, die er sicher auf seiner nächsten Tour gut anwenden kann. Alles war super organisiert (Fähre, Hotels, Essen) und die Touren sehr gut ausgearbeitet. Den “Luxus” des Begleitfahrzeuges haben wir sehr genossen, vor allem war Niklas ein äußerst aufmerksamer und sympathischer Fahrer. Peter hat sich suverän um die kleine Panne bei der Umbuchung der Geirangerfähre gekümmert, sodaß wir diese großartige Landschaft nicht verpasst haben. Aus unserer Sicht waren wir alle zusammen ein mega Team und haben mit ausnahmslos wunderbaren Menschen einen unvergesslichen Urlaub verbracht. Unser besonderer Dank geht an Udo und Peter, die uns Beiden mit ihrer charismatischen Art im Herzen bleiben werden .
Fazit: anspruchsvolle Tour mit Garantie auf ” Augenorgasmus” (ist leider nicht anders zu beschreiben) und mit Lust auf Mehr!!

Rita&Carsten aus Sachsen

Schottland 2022

5,0 rating
19. Juli 2022

Die Reise hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen und Ich kann mich den Kommentaren nur Anschliessen.
Sowohl die Organisation, die Touren, die Tourguides und die mitfahrenden waren Top.
Und nicht zu vergessen die gute Fee Jutta im Begleitfahrzeug.
12 Tage Rundum -Sorglospaket, und für Schottland untypisch: fast kein Regen.
Gerne wieder
Vielen Dank an Alle war eine unvergessliche Reise

Pietro, Obergösgen Schweiz

Schottland 2022

5,0 rating
18. Juli 2022

Das hat einfach Spaß gemacht! Abwechslungsreiche Tagestouren mit eindrucksvollen Stopps an Schottlands Sehenswürdigkeiten, Natur pur und viele Eindrücke. Zuverlässig engagierte Tourguides, immer gut drauf, da macht das Mopedfahren Laune. Vielen Dank an Jutta, die immer für uns da war. Und nochmals ein herzliches Tschüss an die gesamte Gruppe: es waren sehr schöne kurzweilige Tage mit Euch!

Michael, Zirndorf

Schottland

5,0 rating
18. Juli 2022

Wer Schottland stressfrei mit dem Motorrad erleben möchte, ist bei EMR in den besten Händen. Der komplette Ablauf war von Anfang bis Ende eine runde Sache und hat zu 100 Prozent gepasst.
Schottland hat mich verzaubert, nicht zuletzt, weil die Routen perfekt ausgearbeitet waren und wir das Land und viele seiner Highlights von seinen schönsten Seiten erleben und genießen durften. EMR hat sogar das passende Wetter bestellt 😉
Hartmut, Dir ganz lieben Dank für Deine wunderbare und umsichtige Tourplanung und -begleitung. Du hast mir ganz viele schöne Momente beschert! Und Jutta, auch Dir vielen Dank für Deine liebevolle Betreuung der Gruppe – dank Dir war nicht nur unser Gepäck immer da, wenn wir es brauchten, sondern auch schon Pakplätze am Hotel reserviert und wenn möglich sogar schon die Zimmerkarten parat. Das ist ein ganz toller und entspannender Sevice!
Ein unvergesslicher Urlaub – es war mir eine Freude, mit Euch zu reisen!!!

Yvonne, Seelbach

Schottland 2022

5,0 rating
17. Juli 2022

Einfach perfekt! Tolle Guides, abwechslungsreiche Touren, besonders die single track roads, einmalig! Dazu Führung in einer Whisky Destillerie, viele Stopps an landschaftlich reizvollen Aussichtspunkten.
12 Tage Rundum -Sorglospaket, und für Schottland untypisch: fast kein Regen.
Klaus, Hartmut und Udo – den Guides – und Jutta im Begleitfahrzeug – vielen Dank!

Petra Dalheimer, Munderkingen

Irland ... wo die grüne Insel am schönsten ist!

5,0 rating
11. Juli 2022

Irland … das war immer ein Traumziel von uns. Und nach der Reise stellt sich nur noch die Frage: wann geht es wieder dorthin 🙂
Danke für die schönen Tage auf der grünen Insel. Wir hatten vieles, was typisch irisch ist – das Wetter (oft nass, nicht besonders warm und immer wieder plötzlich Sonne), die manchmal wirklich überraschende Landschaft und schöne, kurvenreiche Strecken auf schmalen Straßen. Die kulinarischen Spezialitäten und landestypischen Getränke in tollen Hotels kamen natürlich auch nicht zu kurz.
Einen ganz besonderen Dank an unseren Tourguide Gerhard, der immer versucht hat, unseren doch sehr gemischten Haufen zu organisieren und für einen reibungslosen Ablauf gesorgt hat. Ohne ihn hätte es nicht halb so viel Spaß gemacht.
Und auch einen Dank an das Team in Krefeld für die gute Organisation. Es war nicht unsere erste Tour mit euch und ganz bestimmt auch nicht die letzte! Die Planungen für nächstes Jahr laufen bereits 🙂
Eine Anmerkung zu den Straßenverhältnissen bei dieser Tour: mit Reisetourern und -enduros kommt man bei den vorherrschenden Straßenverhältnissen gut zurecht. Mit allen anderen Motorrädern (Supersportler, Chopper, …) sollte man es sich gut überlegen, diese Strecken zu fahren.

Christiane + Marvin, Bad Eilsen/Manching

Kroatien und Me(h)er

5,0 rating
7. Juli 2022

Ich fand alle Teilnehmer.innen sehr nett und kameradschaftlich. Auch die jeweiligen Etappenhotels fand ich sehr ansprechend. Mein einziger Kritikpunkt am Hotel Alexander am Molvenosee ist, dass es dort nicht möglich war, sich am Frühstücksbuffet selbst zu bedienen und die Bedienung nicht deutsch sprach. Das hat meinen Eindruck an dem sonst sehr schönen Hotel getrübt.
Beide Tourguides waren sehr nett. Ich war mit Peters schneller Gruppe unterwegs und hatte sehr viel Spaß durch seinem zügigen Fahrstil.
Peter schickte uns jeden Tag ein Video mit der Zusammenfassung des Tages, das fand ich echt klasse, danke für diesen tollen Service, Peter.
Die Streckenführung hat mir sehr gut gefallen, die Tagesetappen waren zu schaffen und es gab jeden Tag viele schöne Eindrücke. Auf dem Tourabschnitt durch die Apenninnen war die Fahrbahn teilweise in einem sehr schlechten Zustand (Schlaglöcher, Sand und Geröll auf der Fahrbahn, Setzungen im Asphalt), hier sollte vielleicht nach einer Alternativstrecke gesucht werden)
Ich kann diese abwechselungsreiche Tour sehr empfehlen.

Michael Krau, Dillenburger Str. 4 A, 35716 Dietzhölztal

Kroatien und Me(h)er 2022

5,0 rating
29. Juni 2022

Das war wieder mal eine tolle Tour mit EMR. Schöne Hotels, tolle Straßen, geiles Wetter ohne einen Tropfen Regen und natürlich – wie immer – eine top geplante Tour. Vielen Dank an unsere beiden Guides Peter und Udo, die sich immer um alles gekümmert haben, natürlich besonders um alle Fahrer und Beifahrer. Wir waren alle zusammen eine tolle Truppe, die viel Spaß miteinander hatte.
Das war sicherlich nicht unsere letzte Reise mit EMR. Wir planen schon die nächste.

Udo und Petra aus Wertheim

Elsaß & Vogesen vom 19. 6. -25.06.2022

5,0 rating
29. Juni 2022

Es war eine super Tour mit allem was dazu gehört: tolle Berg und Kurvenstrecken, romantische Dörfer und Städtchen im Elsaß wie Rquewihr.
Übernachtung in schönen Hotels wobei die Ziegelhütte in Edenkoben besonders originell ist.
Das Motorradfahren in unserer 6 -Truppe mit Guide Tim hat sehr vielm Spaß gemacht.
Susanne

Susanne Rösinger, Erbach

Schwarzwald

3,0 rating
28. Juni 2022

Die Tour, die Oragnisation und der Tour-Guide Lukas entsprachen voll meinen Erwartungen.
Wir hatten eine Menge Spass.
Den Hotelstandart hätte ich besser erwartet!

Robertz Wilfried

Elsass & Vogesen - Juni 2022

5,0 rating
26. Juni 2022

Da dies meine erste geführte Motorradtour war, bin ich mit etwas gemischten Gefühlen zu der Tour aufgebrochen, jedoch wurden meine Zweifel schnell ausgeräumt.
In einer kleinen Gruppe von 6 Personen haben wir uns Richtung Frankreich aufgemacht. Wir hatten eine sehr gute Gruppengemeinschaft und eine Menge Spaß auf- und abseits der Touren. Daran hatte Tim, unser Tour-Guide einen großen Anteil. Er hat uns mit seiner lockeren und respektvollen Art von Anfang an das Gefühl gegeben dazu zu gehören.
Die Touren selbst waren sehr gut ausgearbeitet und boten selbst erfahrenen Bikern jede Menge Spaß. Daher kann ich jeden, welcher mal wieder keine Kumpels zum fahren findet, sich für eine geführte Motorrad-Tour zu entscheiden.
Vielen Dank an unsere tollen Gruppenmitglieder, an Europa-Motorradreisen und insbesondere an Tim!
Liebe Grüße, Ralf

Ralf Fachbach, Köln

Irlands Norden – vom Giants Causeway bis zu den Cliffs of Moher

4,0 rating
26. Juni 2022

War nicht meine erste Tour mit EMR, aber wieder mal eine tolle Tour. Die Landschaft, die einzelnen Tagesetappen und der Tourguide Volker waren echt super. Die schmalen und kurvigen Straßen bis hin zu den Single Track Roads in den zum Teil sehr einsamen Gegenden sind ein Erlebnis. Das Wetter war, wie zu erwarten, typisch irisch. Viel Regen, wenig warm. Sommer geht anders, aber da kann aber keiner was dafür. Bei den Hotels gab es, bis auf eine Ausnahme, nichts zu beanstanden. Die Tour war wieder mal top organisiert und durchgeführt.
In der Beschreibung der Tour steht: “Für Supersportler ist die Tour daher eher ungeeignet.” Das sollte man um Motorräder, wie die Harley Davidson Sportster, erweitern.

Thomas Kistner, Mannheim

Lago Maggiore 2022

5,0 rating
24. Juni 2022

Wir hatte super Wetter (bis auf 2 Stunden Regen+Hagel). Einige Touren waren ziemlich anspruchsvoll.
Gute Hotels, gutes Essen, eine sehr gut harmonierdende Gruppe und in Willy einen Top-Tourgide.
Danke – bis zum nächsten Mal.

Klaus-Dieter

Andorra 2022

5,0 rating
13. Juni 2022

Eine wunderbare Tour! Die Organisation in den verschiedenen Hotels hat immer bestens funktioniert und auch der Streckenverlauf ist nahezu optimal zusammengestellt, auch in Frankreich. Einen besonderen Dank auch an unseren Guide Thilo der auch am Ruhetag mit uns nach Kurven ausschau gehalten hat. Besonders möchte ich aber auch die Gruppe erwähnen mit der es besonders viel Spass gemacht hat zu fahren.
LG Jürgen aus Mülheim

Jürgen Mülheim

Andorra

5,0 rating
6. Juni 2022

Wie immer alles wunderbar. Schöne Touren, gute Stimmung und mit dem Wetter hatten wir auch Glück. Am besten haben mir die Touren auf der spanischen Seite gefallen, da die Straßen zum Großteil in einem sehr guten Zustand sind. Auf der französischen Seite habe ich mir doch eher eine Enduro mit entsprechendem Federungscomfort gewünscht, da könnt ihr aber natürlich nichts dazu.
Ansonsten, wie immer wieder gerne.

Steffen, Münster

Von Hexen und Herren Harz mal etwas anders

5,0 rating
4. Juni 2022

Nach nur 4 Wochen die zweite Tour mit EMR und was soll ich sagen, schön war es mit der Alten Herren Truppe 🙂 Ein sehr entspanntes miteinander und ne menge Spaß. Unsere Guides Egon und Heino haben alles gegeben um uns zufrieden zu stellen. Die witzigen Geschichten von Egon aus seiner Jungend, werden mir noch lange in Erinnerung bleiben:-) Egon als Guide hat uns super durch den wunderschönen Harz geführt. Immer wieder gerne.

Violetta, Kempen

Pfalz im April

5,0 rating
4. Juni 2022

Meine erste Tour mit EMR und nicht die letzte:-) Trotz nur 4 Teilnehmer hat die Tour stattgefunden, was sehr lobenswert ist. Unser Guide Karin hat einen super Job gemacht. Alle Baustellen bewältig und trotz eines Leihmotorrades, den Spaß am Guiding nicht verderben lassen. Das Hotel ist einfach super, sehr nettes Personal und gutes Essen. Vielleicht im Herbst noch mal 🙂

Violetta, Kempen

HARZ

5,0 rating
4. Juni 2022

Auch ich empfehle die Tour. Einmal wegen der schönen kurvigen Landschaft, wie auch den tollen Tourguids Egon und Heino. Besonders die abendlichen tiefgründigen Gespräche (zwinker) am Abendbrottisch werde ich vermissen. War eine tolle Truppe. Vielen Dank

Christof L., Wiehl

Allgäu Mai 2022

5,0 rating
4. Juni 2022

Was sollen wir sagen ….???
Auch in unserem “Jubiläumsjahr” mit EMR (wir fahren jetzt seit genau zehn Jahren jedes Jahr mindestens einmal mit EMR eine Tour ;-)) war es wieder einmal klasse!! Die letzten drei Jahre sind wir Corona-bedingt ausschließlich Deutschland-Touren gefahren und tatsächlich kann man das AUCH im Allgäu ganz wunderbar!
Das Hotel ließ zwar etwas an Zimmerausstattung zu wünschen übrig (kein Kühlschrank, kein Papierkorb und noch nicht mal Kleenex-Tücher :-O) dafür aber ein richtig guter und freundlicher Service, gutes Frühstück und Abendessen!
Das Wetter war überwiegend schön und Tourguide Hartmut hat wieder einmal bewiesen, dass er einer der Besten ist und sogar den Regengott durch umsichtige Tourführung überlisten kann!!! DANKE an dieser Stelle noch einmal an Hartmut für die absolut phantastische “Führung” 😉 und vor allem an Jutta für die – trotz Fuß-Behinderung – erstklassige Bewirtung am letzten Tag!!
Die Gruppe war klasse, wir haben viel Spaß gehabt und auch am – unfreiwilligen, wetterbedingten – Ruhetag alle zusammen einen richtig schönen Tag verbracht. Mit dieser Gruppe würden wir jederzeit wieder gerne zusammen fahren.

Henry und Iris Kaus

Von Hexen und Herren Harz mal etwas anders

5,0 rating
3. Juni 2022

Kann die Tour nur weiter empfehlen, es waren 5 super Tage mit dem Motorrad.
Wir hatten Glück mit dem Wetter, super Strecken und ein schönes Hotel. Vielen Dank nochmal an unsere Guids Heino und Egon, super entspannte Typen. Eine sehr gute Idee fand ich auch die Trennung der großen Gruppe. So kamen die sportlichen und die ruhigen Fahrer auf ihre Kosten. Es war eine schöne Zeit, wir haben viel gelacht und uns sehr gut unterhalten. Habe viele nette Menschen kennengelernt.
Wir sehen uns, bei der nächsten Tour. 👍👍👍

Jens G. Neubrandenburg

Von Hexen und Herren, Harz mal etwas anders

5,0 rating
3. Juni 2022

Die gesamte Tour war der Knaller, ganz besonders in Person unseres Gruppentourguides Heino! Anreise, Treffen mit den anderen Teilnehmern und das Hotel waren aller erste Sahne! Das man sich inei er so bunt zusammengwürfelten Gruppe so toll versteht, hat man sicher nicht oft, aber hier fühlte man sich richtig wohl! Das ist mit Sicherheit auch dem zweiten Tourguide Egon zuzuschreiben, der mit Seinen Reisegeschichten die ganze Truppe unterhalten hat! Und wie schon gesagt, war das wichtigste das Motorradfahren und hier hatten wir mit Heino nicht nur einen tollen Guide, sondern auch noch einen spitzenmäßigen Tippgeber, was das Fahren anbelangt! Wenn es meine Zeit erlaubt fahre ich sehr gerne wieder einmal eine Reise mit Europa unter Tourguide Heino, egal wohin!

Udo Hülsen Haseldorf Schleswig-Holstein

HARZ

5,0 rating
3. Juni 2022

Die Harz Tour kann ich nur empfehlen. Schöne Landschaft, super Straßen, mit reichlich Kurven und ein gutes Hotel.
Und das Wichtigste, unsere Tour Guides Heino (hat ein extra Lob verdient) und Egon haben dafür gesorgt das alles super abgelaufen ist.
Das Gelingen so einer Tour hängt natürlich auch von den Teilnehmern ab. Auch hier ein Lob an die ganze Gruppe. Sehr sehr angenehm. Ich hoffe, man sieht sich mal wieder.

Norbert Löhr

Kroatien und Me(h)er 2022

4,0 rating
1. Juni 2022

Viel Sonne keinen Regen, geile Kurven und gute Hotels sowie gutes Essen was will man mehr. Ich kann die Tour nur empfehlen, auch wenn ich nach ca. drei Tagen in die langsamere Gruppe gewechselt habe. Der Grund dafür war, ich hatte den Eindruck ich bin auf der Rennstrecke, es war nicht mein Plan an Rennen teilnehmen abgesehen von den meiner Meinung nach etwas zu vielen Verkehrsregelüberschreitungen, klar ist jeder selbst für sich verantwortlich aber wenn der Guide es halt krachen lässt, wird man durch die Gruppendynamik auch mal mitgezogenen. Leider ist dies nicht mein Ding. Und ich konnte mich nicht dem Gefühl entziehen auf der Flucht zu sein, was zu meiner Entscheidung geführt hat in der langsameren Gruppe zu wechseln. Ich möchte Europa Motorradreisen die Idee mal geben, Zügig und schnell sind zwei verschiedene Geschwindigkeiten, manchmal ist ein wenig langsamer besser und auch sicherer, speziell in unbekannten Terrain, wenn ich als Fahrer den Anschluss verliere weil der Vorfahrer (Guide) seinen eigenen Rekord aufstellen will, muss, oder kann egal. Die Gruppe sollte das Tempo bestimmen wofür habe ich einen Guide? So etwas geht gar nicht. Der Guide nach den Wünsche/Tempo der Gruppe zurichten, aber gut jeder nach seinem Gutdünken.
Das trübte aber nicht die Sache, das es eine Super Truppe und eine tolle Gesamtroute war Respekt, Top Planung sowie Routen Auswahl.
Einen besonderen Dank meinerseits hat sich Udo unser Guide (langsame Gruppe) verdient, er hat sich vorbildlich rührend um alle in der langsamen Gruppe gekümmert. Einen Dank auch an Guide Peter (Schnelle Gruppe) der uns jeden Abend mit einer Zusammenfassung des Tagesverlaufes in Form von kleinen Videos und Bilder immer wieder überrascht hat, echt Danke Peter tolle Zusammenschnitte.
Leider sind bei dieser Tour Besichtigungen meiner Meinung nach zu kurz gekommen. Gerne hätte ich auf der Strecke mal den einen oder anderen Punkt mehr Zeit gehabt um mal das eine oder andere Anzuschauen. Vielleicht wird es mal eine Tour geben, bei der der Fokus auch an solche Sachen liegt, dann wäre ich bestimmt mit dabei. Trotzdem ist die Tour Kroatien und Me(h)er zu 100% zu empfehlen.
Und ich hätte mich geärgert wenn ich Sie nicht gebucht hätte im Nachhinein.
Wenn ich Noten verteilen müsste, wäre es wie folgt:
Tour/Routenverlauf Note 1,5 (fehlende Besichtigungen deshalb nur 1,5)
Guide (Udo) Note 1 (ohne Einschränkung)
Guide (Peter) für die täglichen Bilder und Video Zusammenschnitte Note 1
Als Vorausfahrer müssen die anderen aus der schnellen Truppe beurteilen, das kann ich nicht (wie erwähnt nur ca. zwei drei Tage) zu wenig für ein gesamt Urteil. Er sollte es langsamer Angehen.
Organisation Note 2 da die einen oder anderen leider ein Pickerl für Österreich gekauft haben was nicht nötig war.
Und die Teilnehmer bekommen von mir alles samt eine 1+, echt wir waren eine Klasse gesamt Gruppe hatte selten so viel Spaß und gelacht an alle Danke.
Lg Dirk

Dirk Ruppel, Pohlheim

Allgäu 5-2022

5,0 rating
31. Mai 2022

So leider schon soooooo schnell vorbei.
Toller Guide (der Regen umfahrungs Gott).
Danke Hartmut für deine Geduld mit mir und ELKE.
Tolles Hotel und echt Gutes Essen ( wir haben jeden Tag aufgegessen damit schönes Wetter kommt).
Der Grüne Baum bietet neben der Motorradgarage noch eine echt großen Parkplatz für Autos und Anhänger.
Das Bier schmeckt gut und war frisch und gut süffig.
Das Allgäu bietet schöne Aussichten und tolle Straßen.
Die Nähe zu den Alpen bietet Möglichkeiten für schöne Abstecher dort hin.
Das schöne war auch die Kissen Auswahl im zweiten Obergeschoss.
Das schlafen mit den Kissen war dann wirklich Himmlisch 😁

Jürgen Hammeke Köln

Allgäu Mai 2022

5,0 rating
31. Mai 2022

Eine wirklich tolle Tour im herrlichen Allgäu. Sehr schönes Hotel mit tollem Service, gutem Essen und “himmlischen Schlafen” ;-). Das Fahren mit dieser tollen Truppe hat wieder viel Spaß gemacht! Ein besonderer Dank gilt Hartmut. Schön war es:-)

Elke, Jüchen

Allgäu 2022

5,0 rating
30. Mai 2022

Was soll man dazu noch sagen? Da stimmte einfach alles. Das Hotel mit seinem tollen Essen, die Touren in einer wunderbaren Landschaft, die Gruppe und Hartmut, unser Guide. Für alles volle Punktzahl. Besonders “heilsam” war für mich die Erfahrung, dass es auch anders geht, nachdem ich vor 5 Jahren mit EMR in Südfrankreich war und einen Guide erleben durfte, der – naja – etwas außergewöhnlich war. Mit Hartmut zu fahren ist dagegen schon ein ganz besonderes Vergnügen. Schade, dass so eine Woche so schnell vorbei ist.

Rolf, Köln

Allgäu 2022

5,0 rating
28. Mai 2022

Eine tolle Truppe, ein tolles Hotel, danke Christoph! Super Touren, und das Beste: Hartmut!!!! Nicht zu überbieten! Danke euch allen,
Meikel

michael schulz

Eifel-Hunsrück-Ardennen 11. - 15.5.22

5,0 rating
25. Mai 2022

Dies war meine 9. Tour mit EMR und wieder sehr schön. Die Tagestouren waren gut ausgearbeitet (tolle Kurven, Spitzkehren – wenig Verkehr),das Landgasthaus Pfahl gut gewählt (guter Service), die Gruppe homogen und Guid Tim hat einen guten Job gemacht. zu allem passte noch das schöne Motorradwetter

Armin, Karben

Eifel - Hunsrück - Ardennen

5,0 rating
16. Mai 2022

Dies war meine erste Tour mit Europa-Motorradreisen – aber nicht meine letzte. Damit ist eigentlich alles gesagt…..
Mit mittlerweile 60 Jahren legt man wert auf beste Organisstion, schönes Quartier, gutes Abendessen und sehr gut vorbereitete Touren. Passt alles!

Ulrich aus Moers

Korsika - "Tour de France"

5,0 rating
12. Mai 2022

Wir, das sind eine BMW R1250RT, meine Frau als Sozia und ich, sind das 1. Mal mit EMR gefahren und müssen sagen, dass es eine außergewöhnlich tolle Tour war. Es waren sehr schöne Hotels gebucht mit ausgezeichnetem Essen. Die Gruppe bestand anfangs aus 7 Motorrädern inkl. Chefguide Klaus und es kamen dann noch 2 Sardinienfahrer mit Tourguide Peter dazu. Wir haben uns auf Anhieb alle gut verstanden und die Touren waren sorgfältig ausgearbeitet. Wir waren immer sehr zügig unterwegs und konnten Kurven ohne Ende fahren. Wir hatten uns das “Lederbier” abends wirklich verdient! Auf Korsika waren die Strassen sehr anspruchsvoll und teilweise in schlechtem Zustand!
Unser Fazit: Wir buchen auf Fall wieder mit EMR und können Euch nur weiterempfehlen!
Lieben Dank nochmal an Tourguide Klaus und Peter
Macht weiter so!
LG Steffi und Detlef

Detlef und Steffi Goller, Korschenbroich

Warm up - Training und Tour

5,0 rating
10. Mai 2022

Durch die Kombination von vorherigem Training mit anschließender Tour war es das beste Training, was ich bisher machen durfte.
Das Training alleine war schon sehr gut und hat sich auf ein paar von den wichtigsten Elementen beim sicheren Motorradfahren konzentriert.
Ich finde dies sehr hilfreich für “Wenigfahrer” um mehr Sicherheit und Vertrauen ins Fahren zu bekommen.
Auf der anschließenden Tour mit Unterkunft in einem angenehmen Hotel, konnte man das erlernte hervorragend und ausreichend ausprobieren.
Das Highlight war für mich die Videoaufnahme während der Fahrt mit anschließender Analyse.
Besser kann man dumme Angewohnheiten nicht aufgezeigt bekommen, um eine Chance zu bekommen sich diese abzugewöhnen.
Alles in allem ein ganz tolles Training vor allem für nicht ganz so geübte Fahrer/innen, die es auf nicht so viele km pro Jahr bringen – top.
Herzlichen Dank an Jörg

Heinz-Günter Spreen, ALsweder Landstr. 11, 32339 Espelkamp

Sardinien & Korsika

5,0 rating
9. Mai 2022

Und schon wieder ist die schöne Urlaubszeit vorbei.
2 Traumhaft schöne Inseln die beide ihre Reize haben. Tolles Wetter u nette Leute kennen gelernt.
Hotels waren wieder Spitze
Ein Dankeschön an unsere Tourguide
Thilo,Peter und Klaus
Freue mich schon auf ein Wiedersehen bei einer der vielen tolle Touren die EMR anbietet
Mgf
Klaus
Ein Dankeschön

Klaus aus Brüggen

Sardinien Tour April / Mai 2022

4,0 rating
8. Mai 2022

Anspruchsvolle Tour zu einer schönen Insel. Gute Möglichkeit Sardinien kennenzulernen. Basishotel auf Sardinien war spitze.
Die Kurvenstrecken bei den Tagestouren sind sehr anspruchsvoll und benötigen die volle Konzentration. Straßenbelag meist in einem schlechten Zustand.
Es sollten mehr touristische Momente in die Tour eingeplant werden. Zügiges Motorradfahren steht klar im Vordergrund.
Tourguides Thilo und Peter waren Top und haben stets ihr Bestes gegeben.

Wolfgang Korfmacher, Neuss

Sardinen 2022 | 23.4.22 - 2.5.22

5,0 rating
8. Mai 2022

Sehr schöne Tour, gute Restaurants und gute und kompetente Tourführer.
Ich kann die Tour jedem empfehlen. Dankeschön!

Binh Kham Le, Neuss

2225 - Sardinien 23.4.22 - 2.5.22

5,0 rating
3. Mai 2022

Sardinien im Frühjahr ist noch schöner als Sardinien im Herbst. Wir hatten tolles Wetter, eine Gruppe, die fahrerisch sehr gut harmonierte und in Thilo einen sehr hilfsbereiten Guide, der sehr schöne Touren geplant hatte und das Tempo stets so gewählt hat, dass der Fahrspaß garantiert war. Das Essen im Hotel hätte einen Tick besser sein können. Das ist aber der einzige, kleine Wermutstropfen einer ansonsten wunderschönen Tour.

Wilfried

Warm Up

5,0 rating
2. Mai 2022

Training in Kombination mit anschließenden Touren da habe ich noch einiges gelernt und man konnte es dann gleich umsetzen, gute Idee.

Wolfgang Schmidt, Viersen

Training & Tour Weserbergland

5,0 rating
2. Mai 2022

Es war ein tolles Wochenende, zuerst das Training mit Jörg und Luis und anschließend zwei sehr schöne Touren im Weserbergland mit Jörg.
Es war eine tolle Gruppe mit der perfekten Größe von 6 Teilnehmern.
Sehr schönes und gut gelegen Hotel mit leckerem Essen, schöne Routenauswahl und Berücksichtigung individueller Wünsche.
Extrem Positiv:
– Luis! Klasse Trainer mit erstklassigen Tipps, Tricks und kurzweiligen und lehrreichen Übungen.
– Jörg, sehr netter und erfahrener Tourguide, gute Ideen und Auswahl sehr schöner Touren, war ein sehr entspanntes Wochenende.
– sehr nette Teilnehmer, super Klima über die ganzen drei Tage, passte hervorragend.
– Gruppengröße, für diese Tour war die Gruppe von 6 Teilnehmern perfekt, Zeit für jeden Teilnehmer, keine Probleme unterwegs.
Negativ:
– Das Wochenende war zu kurz 😉
Wir freuen uns schon auf die nächste Tour mit Jörg!
Marion & Jörg
P.S.
Luis muss man als Trainer erlebt haben, er lebt Motorradfahren mit jeder Faser, eine “echte Schau”.

Marion & Jörg, Sankt Augustin

EMR-Warm-Up Special Train & Tour Weserbergland

5,0 rating
2. Mai 2022

Das war doch mal richtig klasse. Obwohl geführte Touren, für mich, immer einen Kompromiss zwischen Erwartung an eine Tour und den tatsächlichen Verlauf darstellen war diese Tour super. Besser geht nicht. Abwechslung in der Strecke, Sightseeing, super Unterkunft tolle Führung durch den Guide und nicht zu vergessen, das Training vor der Tour. Keine subjektive Selbsteinschätzung über das Fahrkönnen. Training vor der Tour, Training während der Tour. Alle waren dann auf einem ähnlichen fahrerischen Level. So macht fahren Spaß.
Gerne mehr solcher Angebote, und gerne wieder.

Andreas Lemke, Leverkusen

Pfalz im April

5,0 rating
24. April 2022

Meine 25zigste Tour mit EM aber die Erste nur mit Mädchen, danke an die Mädels für die angenehme Gesellschaft.
Mit Karin als Frontfrau immer wieder gerne.
Wolfgang – Viersen

Wolfgang Schmidt Viersen

Andorra / Pyrenäen Herbst 2021

5,0 rating
21. Oktober 2021

Was war das eine grandiose Tour!
Ich bin bisher nur Tagestouren gefahren, nie weiter als rd. 300km und immer alleine. Entsprechend gespannt war ich auf eine geführte Mehrtagestour mit mehreren Mitfahrern und der Frage, ob man da mit einer Harley überhaupt in die Gruppe passt. Dazu die “Sorge” um Wetter, Hotels usw.
Diese ” Sorgen” waren völlig unbegründet. Die Tour war schlichtweg super. Die Strecken waren von den Guides sehr gut gewählt, ausnehmend schön, ruhig und sehr kurvenreich. Das Wetter dazu war zum größten Teil großartig, die Gruppe war toll , ein Mitschwimmen mit der Harley war kein Problem, auch aufgrund 2er unterschiedlich schneller Gruppen und die Hotels haben auch gepasst.
Im Anschluss bin ich ein paar weitere Tage alleine in Frankreich unterwegs gewesen. Das zeigte extrem den Unterschied. Alleine die Route wählen, Hotels buchen, Tankstellen suchen und einplanen, all das war vorher praktisch inklusive. Dazu fehlte der Schnack mit den anderen beim Essen und den kleinen Pausen. Was für eine Umstellung. Vielen Dank nochmal an unsere Guides Peter und Klaus!
Für mich war diese erste Tour mit Sicherheit nicht die letzte mit Europamotorradreisen. Ich denke nächstes Jahr geht es dann nach Sardinien oder Korsika.

Sebastian, Aachen

Kroatien und Me(h)er

5,0 rating
10. Oktober 2021

Es war eine sehr schöne Tour, schönes Wetter und nette Mitreisende .
Danke noch mal an die tollen Tourguides Gerhard und Thomas.

Katharina

Pfalz im Herbst 29.9. bis 3.10.2021

5,0 rating
4. Oktober 2021

Die beiden “Reiseleiter” Tim und Paul sind beide sehr angenehme Typen.
Die Touren waren alle sehr schön zu fahren.
Das Hotel ist auch richtig SUPER!
Ich werde sicher nochmal bei Europa-Motorradreisen buchen.

Lothar Festag, Wülfrath

Lago Maggiore 18. 09. - 25.09. 2021

4,0 rating
3. Oktober 2021

Super schöne und sehr anspruchvolle Tour mit gefühlt 1000 Serpentinen und kleinen Bergstraßen. Gut gefallen hat mir auch am Lago Orta das kleine Städtchen mit der Isola S. Giulia oder das Valle Maggia bis ganz oben hin zum letzten See zu fahren oder der Passo San Marco und so einiges Andere. Ein Kompliment auch an unsrere Guidein Karin ( oder wie nennt man einen weiblichen Guide?), die uns so super voraus gefahren ist.
Ein bißchen nervig waren mache Orts- und Staddurchfahrten mit Baustellen , vielen Kreiseln und stop and go, da ließe sich eventuell am Tourverlauf etwas ändern. Daher nur 4 Stern oder 4 1/2 Sterne.
Susanne

Susanne Rösinger

Andorra / Pyrenäen Herbst 2021

4,0 rating
27. September 2021

Zum richtigen Zeitpunkt auf den richtigen Straßen unterwegs!
Der September ist für diese Tour optimal gewählt. Die Anfahrt ab Lyon über Millau nach Andorra und zurück sowie die Touren durch die Pyrenäen wurden sorgfältig ausgearbeitet. Das Fahren hat richtig (!!) viel Spaß gemacht. Fast keine Ampeln, keine Polizei weit und breit, wenig Verkehr auf den Routen.
Die Stopps für Kaffee, Mittagessen oder ein leckeres Eis waren gut gewählt.
Das Hotel in Andorra hat seine besten Zeiten längst hinter sich, hier ist eine Neuauswahl erforderlich.
Unsere Tourguides Klaus und Peter waren sehr kompetent und stets hilfsbereit.
Aus meiner Sicht ist die Tour sehr zu empfehlen.
Ich grüße von hier auch die gesamte Gruppe, es war eine sehr harmonische Urlaubstour mit Euch!
Dies war meine x-te Tour mit EMR, und es war sicher nicht die Letzte.

Günter R., Leutesdorf

Sardinien Herbst-Tour 2021

4,0 rating
26. September 2021

Das war eine gelungene Reise, mit schönen Touren, guten Hotels, netten Mitreisenden, Dank auch unserem Tourguide Willi.
Den Untertitel Kurven-PARADIES trägt die Sardienien-Tour wirklich zurecht. Sardinien ist traumhaft schön und die unterschiedliche Landschaftsformen sind einmalig.
Klasse-Wetter, Berge, Wald, Felsen, Steppe, Tiere, … da gab es jeden Tag Abwechslung und Fahrspaß.
Durch die noch hohen Temperaturen und die doch ziemlich langen Tagesstrecken war die Tour durchaus anstrengend.
Dem täglichen `Zeitplan´ käme es entgegen, wenn die Touren 50 km kürzer wären, für mich kam das `Sideseeing´ etwas zu kurz.
Am Ende der Tour fiel das Geradeaus-Fahren auf der Rückreise da schon schwer.

Christoph, Nentershausen/WW

Andorra 21

5,0 rating
21. September 2021

….auf den schönsten Straßen Europas….. was soll ich sagen…. STIMMT! Besser geht es wahrlich nicht. Auf 3000 km gefühlte 100000 Kurven, sicherlich keine 20 Ampeln und grandiose Landschaften bis zum abwinken. Die Touren ist erstklassig erarbeitet, bieten jedem Fahrtyp seine Möglichkeiten ,nette Cafés oder Mittagstopps runden den Tag ab. Abends fällt man mit bester Laune und geschafft ins Bett, was will man mehr.
Es war bei weitem nicht meine erste Tour mit EMR und definitiv auch nicht die letzte. Wäre Motorradfahren immer so schön….
Einziger Wermutstropfen bei der Sache, mein Reifenhändler freut sich schon auf meinen nächsten Boxenstopp 🙂
Matthias aus KR

Matthias B 47809 Krefeld

Andorra/ Pyrenäen Herbst 2021

5,0 rating
19. September 2021

Hallo Europa Motorradreise Team,
das war meine erste Tour mit EMR und ich war total begeistert. Angefangen über die ersten Informationen, dass super ausgearbeitete Roadbook, die Touren mit Sehenswürdigkeiten und atemberaubender Naturkulisse, die Tourguides Peter und Klaus, die ausgesuchten Hotels , das super bestellte Wetter und allen netten Teilnehmern. Alles in allem, eine super Tour. Vielen Dank an das Orga.team und die Tourguides. Gerne wieder im Jahr 2022.
Roland Stelter ( Stelze) aus Berlin

Roland Stelter, Berlin

Kärnten, Friaul und Slowenien

5,0 rating
13. September 2021

Schon meine 4. Tour mit EMR und wie immer HERVORRAGEND! Einzig das Wetter wollte am Rückreisetag nicht so richtig 🙁 ~ 720 km im Regen machen keinen Spaß. Sonst eine super Tour mit Straßen die ich alleine nie gefunden hätte.

Uwe, Krefeld

Deutsche Mittelgebirge, 21.08. - 01.09.2021

5,0 rating
12. September 2021

Meine x-te Tour mit EMR, war wie immer super, sehr schöne Strecken, auch überraschend viele schöne Strecken, so daß eine große und tolle Tour rausgekommen ist und ich – coronabedingt – ganz viel von Deutschland gesehen habe (nächstes Jahr aber vielleicht doch wieder die 50 Pässe – Tour). Die Tourguides Jörg und Hartmut waren super, die Hotels sowieso, ich denke, beide Gruppen waren sehr zufrieden, und he, Elke und Jürgen, es hat eigentlich nur einen Tag schlimm geregnet, wir konnte eigentlich immer gut fahren und hatten unseren Spaß.

Otto, Aurich

Deutsche Mittelgebirge 21.08. - 01.09.2021

5,0 rating
6. September 2021

Meine dritte Tour mit EMR, dieses Mal mit einem etwas handlicheren Motorrad als meiner Vmax 2.0 😉
Zunächst vielen Dank an Laura, Klaus und das EMR Team für die tolle Vorbereitung und das Roadbook(was ich dann als Bettlektüre
in einem Hotel leider vergessen habe). Für das leibliche Wohl war in jeder Unterkunft bestens gesorgt, der Service freundlich und hilfsbereit,
parken der Motorräder überall direkt am Haus und alle Zimmer so, dass “Frau” ,auch mit etwas mehr Gepäck, Bad und Bett nach einem Tourtag
entpannt nutzen konnte. Meine Favoriten: Arch, Aribo,Vienna House und gerne auf jeden Fall immer wieder Gutshof Ziegelhütte!
Die “zügige” individuelle Anreise mit drei EMR Wiederholungstätern, Jürgen, Henri und Günter hat uns als erste ein Zimmer beschert und beim ersten Lederbier die Gelegenheit geboten alle anderen EMR Wiederholungstäter zu begrüßen. Welche Freude, dass mit Jutta eine herzliche und motorradbegeisterte weibliche Verstärkung an Bord war. Die Überraschungsmädels Iris und Bahati haben vom Maultäschl bis zum Schnüssjejardinke in St.Märgen vom regnerischen und nebligen Wetter abgelenkt und zu einem tollen Abend beigetragen. Absolut gelungene Überraschung, sowie viele schöne Abende mit tollen Leuten, viel Humor und guten Gesprächen.
Gut gefallen hat mir, dass sich die schnelle Gruppe mit Jörg als Tourguide und die gemütliche Gruppe mit zügiger Fahrweise unter Hartmut´s Leitung immer mal auch während der Tagestouren getroffen haben.
Das Wetter hat uns an vielen Tagen eher mit herbstlichen Temperaturen bis 8 Grad, Nebel und heftigem und andauerndem Regen so manche Herausforderung geboten. Dank Hartmut´s souveräner, humorvoller und gut organisierter Art haben es alle sportlich genommen. Er hat uns jederzeit sicher ans Ziel gebracht, viele gute Pausenplätze angefahren und sehr flexibel die Route nach Regenradar mit Fahrspaß gestaltet. Top!!!
Jörg hat nicht nur die schnelle Gruppe angeleitet, sondern uns auch einen bemerkenswert kulturellen Abend in Regensburg beschert. Vielen Dank 🙂
Alles in Allem – eine runde Sache. Muskeln, die Corona und Homeoffice bedingt brach lagen wurden reaktiviert und ja Deutschland hat uns eine Menge zu bieten!
Die nächste Tour in 2022 wird geplant und vielleicht in 2023 auf die grüne Insel
– schön war´s.
Auf bald
Viele Grüße
Elke

Elke, Jüchen

Kärnten, Friaul und Slowenien

5,0 rating
6. September 2021

Das war wieder einmal eine gelungene Reise, mit schönen Touren, guten Hotels, netten Mitreisenden und natürlich den super Tourguides Volker und Udo. Etwas anderes habe ich aber auch nicht erwartet. Klaus und sein Team sind für mich für gut organisierte Motorradtouren immer mit die erste Wahl. Ich freue mich schon auf die nächste Reise in die Französischen Alpen und auf das nächste Jahr.

Hans, Bonn

Kärnten, Friaul und Slowenien

5,0 rating
4. September 2021

Wiedermal eine super Tour, tolle Strecken, tolle Hotels und sympathische Mittfahrer.
Obwohl ich schon öfters in der Gegend war hab ich viel neues entdeckt.
Traumhafte Natur auf allen Einzeltouren.
Streckenführung und Tourguides wie immer Extraklasse daher nochmal meinen Dank an Volker und Udo, einfach toll.
Ich hoffe das ich euch nochmal auf einer Tour begleiten kann.

René, Siegburg

Deutsche Mittelgebirge … warum in die Ferne schweifen!? 12 Tage, (21.08.2021 – 01.09.2021)

5,0 rating
4. September 2021

Hallo zusammen grüße an das ganze Team.
Vmax und XJR sind wieder sauber…
Reifen sind trotz dem Regen gut abgefahren… aber bei fast 3500km kein wunder.
ich und Elke waren sehr zufrieden – Super Hotels – auch gutes Essen (klar nicht alles war gut – aber ich war sehr zufrieden).
Super mit den Parkplätzen (das müsst ihr SOOOOO beibehalten).
Denn wenn du aus Regen fast jeden Tag aufrödeln und Abends wieder abrödeln (trotz Koffersystem) bist froh wenn eine TIEFGARAGE oder zumindest ein Parkplatz direkt am Hotel vorhanden ist.
Die Touren waren durchweg Super – und ich habe sogar hier in meiner Heimat (Eifel und Westerwald was echt schön Neues gesehen).
Toll mal als Stammkunde mit Hartmut und Jörg unterwegs gewesen zu sein – PASST.
Schade das im harz aufgrund des REGENS einige Strecken nicht gefahren worden sind – Ich und Elke fanden die Entscheidungen aber absolut Richtig, und wer weiß wie dort der Belag gewesen wäre.
Hartmut hat wie versprochen alle Gesund durch den Tag gebracht – die Stopps waren ausreichend – die Mittagspause völlig Okay.
ABER für alle Interessenten – die Tour ist keine ich fahr mal am Wochenende ne Runde – das fast jeden morgen Pünktlich losgefahren werden muss – egal bei welchen Wetter (regen Nebel) – es muss losgehen.
Wir haben unsere Regentauglichkeit beim Fahren auf jeden Fall verbessert – aber die doch recht Neuen Regenklamotten (Testsieger vor drei Jahren in der Motorrad von Held als untauglich herausgestellt – die Hose war nach 2 Stunden im Schritt bei uns beiden durchnässt).
So nun Fotos sortieren – und schon mal fürs nächste Jahr was Planen.
Ach ja noch ein Wort zu Corona.
Ich fand es sehr beruhigend das alle Doppelt geimpft waren.
Das wirklich in ganz Deutschland die Hotels drauf achten…
Das alle Teilnehmer sich daran gehalten haben.
Die schnellen waren schnell – die gemütlichen waren eher Flott – aber gut so war eine Super Harmonische Zusammenstellung.
Habe die Ehre viele neue Gesichter kennengelernt zu haben … und werde bestimmt beim Schnaps heute Abend mit Elke an den einen und anderen denken müssen.
DANKE für das schöne Kopfkino – auch wenn ich immer so grummelig bin!

Jürgen HAMMEKE

Deutsche Mittelgebirge 21.08. - 01.09.2021

5,0 rating
3. September 2021

Dies war bereits unsere dritte innerdeutsche Tour in Folge mit EMR – wobei ICH (Iris) eigentlich gar nicht dabei war, sondern nur auf einen kleinen Überraschungsbesuch für zwei Tage im Schwarzwald aufgetaucht bin. (An dieser Stelle noch einmal ein dickes Dankeschön an Laura und Klaus, dass Ihr das im Hotel klar gemacht habt! Ihr seid die Besten!). Henry ist also diese Tour ohne zusätzliches Gepäck (also mich) gefahren und wird über die Tour selbst wahrscheinlich einen eigenen Eintrag verfassen.
Die Teilnehmer der beiden Gruppen waren klasse und haben die Überraschungsgäste sehr freundlich und wie selbstverständlich in ihrer MItte aufgenommen. Die Tourguides waren Harmut und Jörg und das ist natürlich die beste Kombi ever!! Und dass ich endlich mal Jutta kennenlernen durfte, fand ich auch klasse. Das Hotel in St. Märgen im Schwarzwald war schön, die Zimmer gemütlich eingerichtet und groß genug, das Essen hervorragend und das Personal hat uns auch noch aktiv bei der “Überraschung” unterstützen wollen. Das nenne ich mal vollen Einsatz 🙂
Henrys Bericht:
Super Tour! Hotels waren alle gut, das Wetter leider nicht so…. Wir haben mehrfach ordentlich den Hintern gewaschen bekommen. Das hat dem Spaß in der Truppe aber keinen Abbruch getan. Echt alles nette Leute, mit denen ich viel Spaß hatte. Die beiden Tourguides haben wie immer die Tour souverän, sicher und gut geführt; auch wenn wir die letzten drei Tage wegen eines Reifendefekts ohne Jörg auskommen mussten.
Bin rundum zufrieden, gerne wieder öfter – bis zum nächsten Mal, liebe Grüße Henry

Henry und Iris, St. Augustin

Norwegen 2021

5,0 rating
29. August 2021

Unsere Tour war der Hammer! Es hat alles gepasst.
Wir hatten tolles Wetter und die beste Reisegruppe, die man sich wünschen kann. Die beiden Guides Peter und Udo waren top vorbereitet, haben uns viel gezeigt und waren jederzeit für uns da. Egal ob als Helfer beim Kofferpacken, oder wenn man schnell mal einen neuen Reifen in Norwegen braucht. Hierfür nochmal ein herzliches Danke an Peter.
Die Tour war gut ausgearbeitet und wir hatten schöne Hotels, besonders in Molde.
Über Norwegen könnte man hier stundenlang schwärmen, man muss es einfach gesehen haben.
Das war sicher nicht unsere letzte Fahrt mit euch.
Die nächste ist schon in Planung. Wir freuen uns jetzt schon drauf!

Udo und Petra aus Wertheim

50 Pässe Tour

5,0 rating
23. August 2021

War wie immer top. Super Strecken und ein rundum Sorglospaket. Einfach ne Menge Spaß, besser geht’s nicht. Danke Laura, danke Klaus.

Thomas aus Mannheim

Mühl, Wawaldviertel und Wachau 24.07.1 - 01.08.21

5,0 rating
7. August 2021

Fazit: es war eine rundum gelungene schöne Motorradtour mit landschaftlich wunderschönen Strecken, vielen Kurven, schönen Städtchen, wie das mittelalterliche Krumlov in Tschechien,viele Burgen ,Kloster Melk in der Wachau, Fahrt mit der Rollfähre über die Donau. Unser Tourguide Willi, der sich inder Wachau besonders gut auskennt wusste auch immer wo es die besten Marillenknödel oder ander leckere Dinge zu Essen gab.Ihm gilt ein besonderes Dankeschön! Super war auch das Basis Hotel Schreiners in Laimbach wo wir ebenfalls mit super Essen verwöhnt wurden.
Ein Danke auch an Europa Motorrareisen, dass die Tour mit nur vier Teilnehmern stattfinden konnte. Ein Lob auch an die anderen Teilbnehmer Kurt, Marco und Jonny , die prima Tourkumpels waren.
Ach, das um rechten Zeitpunkt bestellte Superwetter hätte ich beinahe vergessen. Die paar Tropfen Regen auf der allerletzten nach Hause Etappe sind zu vernachlässigen.

Susanne Rösinger, Erbach

Pfalz-Schwarzwald-Allgäu

5,0 rating
18. Juli 2021

Hallo Europareisen-Team.
Bin gestern von der Pfalz-Schwarzwald-Allgäu Tour mit einem breiten grinsen heimgekommen. Alles wieder perfekt organisiert und Tourguide Hartmut hat so mancher Regenwolke „die kalte Schulter“ gezeigt. Kurven, Spaß und gute Gespräche verstehen sich von selbst.
Bis demnächst, eine begeisterte Mitfahrerin

Rita aus Neunkirchen

50 Pässe Tour 2021

5,0 rating
14. Juli 2021

Hi, die Tour mit Udo als Tourenguide war super, prima Organisation ! Wird sicher nicht die letzte Tour mit EMR sein.
Schöne Grüße nochmal an Alex, Winni, Ralf und Peter. Hoffe ihr hattet in Franken noch einen schönen Zwischenstopp.
Gruß Klaus

Klaus, Lülsfeld

50 Pässe Tour 2021

5,0 rating
9. Juli 2021

Die Tour war der Hammer!
Ich habe schon eine Menge Motorradtouren in meinem Leben gefahren. Aber das war mit Abstand die Beste. Diese herrlichen Strecken, die Organisation bis hin zu den Unterkünften und dem Essen, alles super.
Die Freundlichkeit und Sympathie von Laura, Klaus und den weiteren kompetenten Tourguides Udo sowie Thilo, die jederzeit hilfsbereit waren, brachten auch eine überaus positive und fantastische Stimmung in die gesamte Reisegruppe. Trotz der anspruchsvollen und anstrengenden Touren wurde sehr viel gelacht.
Alles in allem kann man sagen: Besser kann es doch nicht sein!
Neben anderen Touren die ich sicherlich in den nächsten Jahren mit EMR machen werde, steht jetzt schon fest, dass ich diese Tour im nächsten Jahr wiederholen werde. Dann in die andere Richtung, also andersrum. Ich bin jetzt schon voller Vorfreude.
Ich kann EMR zu 100% weiterempfehlen! Vielen Dank an Laura, Klaus und das Team von EMR Motorradreisen!

Andreas, Krefeld

50 Pässe Tour 2021

5,0 rating
6. Juli 2021

Danke für die gute Organisation, insbesondere auch Dank an unseren Rennfahrer Thilo, das er immer brav
auf die „ Goldi „ gewartet hat. Es hat in meiner Gruppe alles gepasst, gerne fahre ich nächstes Jahr wieder
mit Euch.

Claus-Dieter Schmidt, Wildeshausen

50 Pässetour

5,0 rating
6. Juli 2021

Wie immer eine gelungene Motorradreise mit euch. Die Etappen waren sehr gut ausgearbeitet und bei der Ankunft beim Hotel war alles super vorbereitet gewesen. Immer wieder gerne.

Steffen, Münster

50 Pässe Tour

5,0 rating
6. Juli 2021

Ein Dankeschön an EMR
Haben in den letzten Tage viele Km gefahren und wieder viele nette Leute kennengelernt
Super Wetter tolle Strecken und bester Service alles passte
Macht weiter so und ich freue mich auf die nächsten Touren mit EMR
Grüße an alle die mit Unterwegs waren
Klaus

Frenzer Klaus

50 Pässe Tour

5,0 rating
6. Juli 2021

Nach vielen privaten und geführten Touren und tausenden von Kilometern, war diese Tour mit das Beste , was ich erlebt habe. Engagierte Guides, gut geplante Streckenführung, tolle Erlebnisse in kurzer Zeit. Das Herzblut fürs Motorradfahren kommt bei Klaus und Laura klar zum Ausdruck. Die aufkommenden Gefühle und Eindrücke waren sehr intensiv. Adrenalin pur. Meine erste Tour mit Klaus und Team, aber bestimmt nicht meine letzte.

Jörg Koller

50 Pässe Tour

5,0 rating
5. Juli 2021

Erst mal Danke für die gut organisierte Tour ans gesamte Europa Motorrad Reisen Team.
Da ich schon mal eine Sardinien Tour mitgefahren bin, war ich natürlich schon sehr verwöhnt.
Die Strecken bei der 50 Pässe Tour sind super ausgearbeitet, so das man sich nur auf`s fahren
konzentrieren muss und auch sollte. Alles in allem ein super “Mopped” Urlaub welchen ich gerne
noch mal wiederholen möchte. LG Jürgen

Jürgen Weber

Gardasee & Dolomiten

4,0 rating
25. Juni 2021

Sehr schöne Tour, sehr harmonische überschaubare Gruppe, erfahrener Guide.
Wie schon vor zwei Jahren “durfte” ich auch bei dieser Tour selbständig fahren, bekam die Routen auf mein Navi, nach kurzer Absprache mit Udo, unserem Guide, klappte jeder Treffpunkt und so kam Jeder auf seine Kosten.
Viel gelacht und auch gesungen, schön war´s
Grüße an Alle, Paul

Paul, Bachhagel

Allgäu 13. - 19.6.21

5,0 rating
25. Juni 2021

Am Samstag endete eine schöne, gutgeplante Motorradtour” Allgäu u. Tirol”. Zu vielen Sehenswürdigkeiten fühten uns die Tagestouren durch Täler, über Pässe voebei an Bergseen über gute Sraßen und Nebenwege. Zu jeder Pause wurden urige Berggaststätten und Almen angefahren. Das Wetter in dieser Zeit war optimal und das privat geführte Basishotel mit nettem Service ließ keinen Wunsch offen. Hartmut u. Lucas die beiden Guides haben einen guten Job gemacht. Jutta’s 486 Fotos die während der Fahrt und der Stopps gemacht wurden sind eine zusätzliche Bereicherung.
Gruß
Armin

Armin Sann, Karben

Allgäu 12.-19. Juni 2021

5,0 rating
20. Juni 2021

Eine von Hartmut / EMR super organisierte Tour!
In ländlicher Idylle zur Heuerntezeit (in der Luft dieser angenehme Geruch).
Herrliches Wetter, kurvenreiche Strassen .. und und und
Super Landhotel, prima Leute.
Eine tolle Motorradtour!
Danke Hartmut

Klaus-Dieter

Allgäu

5,0 rating
20. Juni 2021

Vorab ein ganz grosses Lob an Hertmut, der sich im Allgäu auskennt wie in seiner Hosentasche und die ganzen Touren auch geplant hat. Dabei hat er auch die neuesten Sperrungen wegen Baustellen kurzfristig mitberücksichtigt, so dass wir die Baustellen meist gut umfahren konnten.
Die Gruppe, wenn auch etwas klein, war toll, die Stimmung immer gut.
Trotz grosser HItze waren die einzelnen Tagestouren gut zu fahren. Überhaupt gefällt mir der Mix zwischen kleinen und kleinsten Strassen sowie den grösseren Strassen um etwas Strecke zu machen. Die Abstecher nach Österreich, die dank der Lockerungen und des Testcenters im Ort ohne Schwierigkeiten möglich waren, machten mir grossen Spass.
Die Auswahl des Hotels, ein wirklich gutes Hotel das die Familie betreibt. Man merkt, dass die Familie und der Wirt mit Freude an der Arbeit sind und die Gäste von Herzen willkommen heissen.
Insgesamt eine tolle Woche, die ich im Allgäu verbringen durfte.

Lukas, Spiegel bei Bern, Schweiz

Harz 2021

4,0 rating
7. Juni 2021

Ich kann es kaum glauben, dass ich endlich mal wieder etwas in Euer Gästebuch schreiben kann 🙂
SO eine kleine – aber besonders feine – Gruppe hat es bei EMR mit Sicherheit auch noch nie gegeben. Wir waren drei Motorräder (inkl. Guide) plus eine Sozia und hatten soooooooo viel Spaß. Außer meinem Mann hießen alle Peter, also musste man sich auch nicht viele Namen merken… Touren und Wetter waren super, auch wenn der Lockdown im Hotel was Essensauswahl, Service und Sauberhalten der Zimmer betraf deutliche Spuren hinterlassen hat. Für ein deutsches Vier-Sterne-Hotel war das leider mehr als peinlich …
Die ganzen kleinen Städtchen in Sachsen-Anhalt und Thüringen hatten offenbar die Ausläufe des Lockdown dazu genutzt, sämtliche Straßen und Zuwegungen zu sanieren, so dass es mehr Straßensperrungen – selbst innerhalb eines Ortes – gab, als man zählen konnte. Das hat unseren Tourguide Peter fast ununterbrochen vor große Herausforderungen gestellt, die er aber souverän und präzise gemeistert hat, so dass wir tatsächlich fast immer unser Ziel sogar just in time erreicht haben! Noch einmal Chapeau dafür, lieber Peter! Und auch danke für die vielen tollen Fotos, die Du gemacht hast. Mit dieser Truppe lohnt es sich auf jeden Fall, nochmal eine schöne Tour zu machen.

Henry und Iris, St. Augustin

Sardinien statt Kroatien

5,0 rating
3. Oktober 2020

Großes Kompliment und Dankeschön, dass ihr trotz der Einschränkungen durch Corona und der kleinen Teilnehmerzahl die Sardinienreise habt stattfinden lassen (War bestimmt nicht auskömmlich für euch). Anfänglich habe ich bedauert, dass die Kroatienreise nicht stattfinden konnte und ich umbuchen sollte, aber Sardinien, mit seinen tollen Kurven und Straßen, hat mehr als entschädigt. Ich war zwar schon mit dem Auto vor ca. 30 Jahren schon mal in Sardinien, was ihr uns aber geboten habt war “Mega”.
Wenn auch die Routen um einige abenteuerliche Schleifen ergänzt wurden, für meine Harley Herausforderungen der besonderen Art geboten waren ): und die Mittagspausen die Kulinarik der Insel nicht immer abbildeten, möchte ich unserem Guide Thomas herzlichst danken. Er hat aus allem immer das Beste gemacht – wir waren eine richtig gute Truppe. Die Hotels sind prima gewählt und das Essen, besonders in Abatrax, war klasse. Sardinien ist ein Traum und ich kann jedem diese Reise nur wärmstens empfehlen.
Vielen Dank liebe Laura, Klaus und Thomas für dieses Erlebnis.

Ralf aus DÜW

Lago Maggiore statt Korsika

5,0 rating
1. Oktober 2020

Wie so oft in diesem Jahr kam alles anders. Zunächst hatte ich mich auf eine Reise durch Frankreich mit Ziel Korsika gefreut, dann änderte sich die Anreise indem wir durch Italien fahren würden und wenige Tage vor der Reise wurde alles ganz anders und wir fuhren die Tour ” Laggio Maggiore”.
Dass Laura so kurzfristig alles organiseren bzw. umplanen konnte war toll, dafür ganz herzlichen Dank !!!
Wir hatten trotz aller Widrigkeiten durch Corona einen sehr schönen Urlaub: tollen Kurvenspass, sehr schöne Landschaften, gute Hotels und tolles Wetter. Die Gruppe harmonierte sowohl beim Fahren als auch abends beim “Lederbier”.
Elmar, unser Tourguide, wusste sehr schöne Strassen und hat die Tagestouren sehr gut geführt, immer wieder mal eine kleine Pause für Fotostopp und Kaffee, auch dafür ganz herzlichen Dank !!!
Wie manchmal im Leben kommt eben alles anders und man sollte in den Gegebenheiten einfach das Positive sehen: Freuen wir uns auf die Reise nach Korsika im Jahr 2021!!!
Liebe Grüße an Laura, Elmar, Klaus, und das ganze Team

Jens aus Hamburg

Lago Maggiore (Korsika)

5,0 rating
30. September 2020

eigentlich sollte es nach Korsika gehen aber dank Corona kurz vorher abgesagt. Um uns Möppifahreren doch noch einen Kurvenswing zu servieren, wurde kurzerhand eine Logo Maggiore – Reise vom EMR-Team zusammengestellt. Wir waren eine kleine Gruppe ( 4 Motorräder inclusive Tourguides). Aus meiner Sicht haben wir gut miteinander harmoniert, beim abendlichen Zusammensitzen und vor allen Dingen beim Fahren. Toll fand ich das Hotel Alpi am Lago, da man von dort mit kurzen Schritten zum Lago zum Schwimmen gehen konnte, was das Hotel am Comer See leider so nicht bot aber dafür das bessere Abendessen. Hinter dem Comer See die Tour war ein Kurventraum, da will man nicht mehr auf die stark befahrenden bekannten Pässe. Das Wetter hat über die ganze Woche mitgespielt und es gab keinen Regen. Unser Tourguide Elmar hat gut auf uns aufgepasst damit wir weder zu schnell und nicht zu langsam wurden und immer zur passenden Zeit einen Cappuccino genießen konnten. Ich fühlte mich wiedereinmal bei EMR gut aufgehoben und hoffe auf ein nächstes mal. Nochmals recht herzlichen Dank an das Team das so überaus kurzfristig noch diese Tour angeboten hat und an unseren Tourguide Elmar für seine Betreuung.

Peter aus Berlin

Eigentlich Andorra

5,0 rating
28. September 2020

Mein dickes Kompliment an Dich und Dein Team. Toll wie ihr die Hotels-trotz oder wegen-Corona noch “hingebogen” habt. Sei es Zufall oder
Fügung: die beiden Gruppen waren harmonisch, keine Störfaktoren, die Touren einfach grandios. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, mit unserem “Vorreiter” und Guide Udo, dessen Gruppe ich angehörte, auch den idealen Motorradexperten für geführte Touren.
Summa Summarum: eine sehr gelungene Tour, an die ich mich immer erinnern werde. Trotz Corona hatten Udo, Egon und Marcus im Begleitfahrzeug immer alles im Griff. Macht einfach weiter so…

Dieter, Schorndorf

Andorra "eigentlich"/Pyrenäen Herbst 2020

5,0 rating
23. September 2020

Ein Riesen Lob an Laura und Klaus mit allen Beteiligten aus dem ERM Team, die Reise trotz aller Widrigkeiten um die Corona Bestimmungen möglich zu machen. Udo hat das Zepter der Organisation mit viel Humor souverän und von Biker für Biker umgesetzt. Egon hat wahrscheinlich heimlich mit den Augen gerollt, da meine verletzte Hand mich zu unmöglichen Wendemanövern mit meinem Schlachtschiff animiert hat, zumal die Max auch noch sehr durstig mit kleinem Tank ausgestattet ist. Grosszügig wurde hier inmitten der Bergwelt ein Spritklau ermöglicht, auch das ein Service von Biker zu Biker. Markus, der Glücksgriff für Gepäckservice und Getränke Versorgung, Klasse gemacht.
Schon in Lyon hat sich herausgestellt dass alle Teilnehmer der Reise Lust hatten, das Beste aus der Tour zu machen. Diese positive Stimmung hat sich über die beiden Gruppen nach Fahrweise gestaffelt hinaus gehalten. Bei gemeinsamen Pausen, Frühstück und Abendessen, Unternehmungen am Tag zur freien Verfügung wurde viel gelacht, gab es jede Menge Gelegenheit sich kennen zu lernen und den Urlaub zu genießen. Es hat viel Spaß gemacht mit Euch und auch ich kann mir vorstellen, dass diese Konstellation die Truppe zu Wiederholungstätern machen könnte.
Im ersten Hotel in Lyon waren Leder-Bier, Service beim Abendessen + Frühstück, sowie Auto und/ oder Hänger dort abstellen selbstverständlich. In Millau, ein toller Ausblick zum Viadukt, könnte der Service beim Abendessen etwas aufmerksamer sein. Das Hotel Cartier in Quillan.. toller Ausgangsort mit wunderschöner Schlucht auf der einen Seite am Ortsausgang und einem Passo die Mendola á la France auf der anderen Seite vom Ort, hat mit Abendessen im französischen Stil, mehr als freundlichen Service und sehr sauberen, geräumigen Zimmern überzeugt. Am freien Tag war ein Ausflug ans Meer mit Sandstrand, Sonne und guter Gesellschaft möglich, vorbei an den Ausläufern der Pyrenäen.
Die Touren haben uns neben Kurven, Kurven, Kurven tolle Ausblicke, Schluchten und unglaublich viele motorradfreundliche Franzosen beschert.
Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich zehre von den Eindrücken und vielen Fotos weiter. Schön war es .
Auf bald und viele Grüße an das Team ERM und unsere Truppe.
Elke

Elke Tummoscheit, Jüchen

Andorra im Herbst..... Eigentlich

5,0 rating
19. September 2020

Huhu….
Hoffentlich haben alle jetzt nach schon Zwei Wochen Arbeit noch die schönen Bilder im Kopf.
Es sollte halt nicht sein… Wegen Corona und Andorra. Aber dafür konnte ich die französischen Pyrenäen noch besser Kennenlernen. Quillan ist ein echt schöner Ort… wenn’s das Leder-Bier Mal zulässt ?.
Hotel war für mich Super… Zwar Alt aber bei mir Top Sauber. Das Essen Frisch und nicht aus ne Packung. Die Marmelade ein Traum…
Das Bier kalt und etliche Regionale Weine.
Ne Garage war gar kein Problem und wurde jeden Morgen mit einem Lächeln für uns geöffnet.
Ein Tag am Meer das nur 80km entfernt war Super. Weil schwimmen konnten wir dieses Jahr im Meer auch noch nicht.
Morgens entweder direkt ab dem Hotel eine Traumschlucht oder ein Traum Pass zum Reifen warmfahren.
Ich würde ERM empfehlen diesen Ort ruhig Mal bei Reisen zu berücksichtigen.
So viele Geile Schluchten haben ich noch nie zusammen hängend Fahren können bin einem Urlaub.
Und ich überlege ernsthaft auch die französischen Seealpen noch ein zweites Mal mit euch zu Fahren nächstes Jahr wenn Corona es zulässt.
Der kurzfristig ergatterte Markus für den Gepäckwagen und für unseren Anhänger war Goldwert.
Denkt bitte an die evtl. Weitergabe seiner Fotos an die Reisegruppe. Ich glaube da sind echt geile Aufnahmen dabei ?️
Der Gepäckwagen und ein evtl. Freier Platz auf einem Anhänger bei Problemen halte ich für sehr wichtig und sollte zum Standart werden.
Zum Glück gabs keinen Bedarf dafür.
Obwohl die Anreise bis Lyon wegen dem heftigen Regen schon sehr an den Nerven gezerrt hatte.
Viele nette Leute kennengelernt und Es freut mich das UDO bei euch zum festen Bestandteil geworden ist. Ich finde das er aus der Situation heraus einen sehr guten Job gemacht hat.
Und er wohl ohne Probleme auch schnelle Gruppen leiten kann, bei langsameren konnte ich ihn ja schon in Sardinien und Kroatien kennen lernen.
Ich hatte mit Elke viel Spass aber leider hatte sie für sich das falsche Mopped dabei. So ne 280 kg Schleuder ist halt bei kleinen Personen nicht so einfach zu händeln wenn Mal gedreht werden muß. Aber auch so was gehört nun Mal zum Motorrad Fahren dazu.
Und da auch Navis oft genug Mal Spinnen passieren solche Dinge nun mal.
Ich kenne dieses ja auch trotz einem jetzt neuen Tom Tom Rider 550.
Bleibt alle gesund und ich hoffe mit Elke auf ein schönes 2021…
Mal sehen ob was uns nächstes Jahr bei euren Touren so anspricht.
Und falls ja diesen langen Bericht wirklich andere neue Kunden Lesen werden….
Nur ein paar Kehren fahren zu können reicht nicht. Jeden Tag 300 bis 380 km auf meist kleinen Strassen wo es im Süden normal sein kann das diese nach einem Jahr sehr Defekt sind gehört auch dazu.
Das Essen ist nun Mal nicht alla Kart aber auf jeden Fall gibt es nicht nur jeden Tag Currywurst und Fritten ☺️
Und Tophotels mit Grossraum Büro Flair sind auch nicht nötig.
Auch ich hatte mich auf das Tophotel in Andorra gefreut – da ich es schon kannte von vor so 4 Jahren.
Aber ich bin gar kein Buffet Fan…
Und so war’s fast Perfekt für mich gewesen.
Mfg Jürgen und Elke

Jürgen Hammeke Hagener Straße 13 51145 Köln

Pfalz Sep. 2020

5,0 rating
13. September 2020

Jörg und Paul haben uns super durch die kurvenreiche Pfalz geführt. Es war eine tolle Tour und auch eine super Truppe.

Heinz Alstätte

Pfalz - Sep. 2020

5,0 rating
11. September 2020

Kurfristig wegen der Reisewarnung für Andorra auf die Pfalz umgebucht und es nicht bereut. Eine tolle Tour, fast schon Perfekt!
Einziges Manko war der überforderte Service beim Abendessen. Aber selbst das wurde nach dem ersten Tag abgestellt.
Eine tolle Truppe waren wir und ich freue mich auf ein Wiedersehen bei der nächsten Tour – Soweit die Reifen tragen…

Uwe Kluthen, Krefeld

Andorra 2020

4,0 rating
8. September 2020

Als Andorra kurzfristig als Reiseziel ausfiel, ist es dem Veranstalter, sehr gut gelungen
ein Ersatzhotel in Quillan zu organisieren.
Diese Tour war dennoch hervorragend organisiert.
Hier gilt besonders unser Dank den beiden Tourguides Udo und Egon
die hervorragend vorbereitet waren , sowie Markus der sich um unser Gepäck und Getränke gekümmert hat.
Von Gruppenbildung war übrigens nichts zu spüren da die gemeinsamen Pausen , sowie
Frühstücke und Abendessen zur guten Verständigung beigetragen haben.
Ach ja hätte ich fast vergessen die sehr kurvenreichen Touren in und um die Pyrenäen
haben allen sehr viel Spaß bereitet.
Ich würde Wetten, das alle die dabei waren, in dieser Konstellation nochmals eine Reise buchen würden.
Das war sicherlich nicht unsere letzte Reise mit Europa Motorradreisen
Eine kleine Anmerkung zur Verbesserung, sehe ich jedoch bei dem Abendessen im Hotel Cevenol in Millau, das war leider nicht der sonst übliche Standard.
Katharina und Uwe

Uwe Wasserloos , 42799 Leichlingen

Pfalz - Sept. 2020

5,0 rating
7. September 2020

Wir hatten mit unserem Tourguide Jörg und den weiteren Teilnehmern Kurvenspaß pur!
Es hat alles gepasst vom Hotel bis zu den Touren. Hervorragend war auch die Weinverkostung
in einem Edenkobener Weinberg!

Gerhard Meißner, Gerlinde Schulte-Meißner, Datteln