Von den Hügeln des Allgäus zu den kurvigen Passstraßen der Tiroler Alpen

Home > Tour > Von den Hügeln des Allgäus zu den kurvigen Passstraßen der Tiroler Alpen

ALLGÄU, Tour-Nr. 2090, Datum: 14.06.2020 – 20.06.2020

Unsere Allgäu-Touren bieten für jeden Motorradfahrer etwas!

Da gibt es schmale Sträßchen die zum Cruisen durch sattgrüne Landschaften einladen, zügig zu fahrende Landstraßen mit Kurven in jedem gewünschten Radius, und gleich „um die Ecke“ locken die Pässe der Allgäuer und Tiroler Alpen zum Höhenrausch.

Gesamtstrecke

Tagesetappen

260-300 km (vor Ort)

Straßenzustand

Überwiegend kurvenreiche Nebenstraßen mit gutem Asphalt.

Fahrkönnen

Das Motorrad sollte auf kurvigen Strecken sicher beherrscht werden.Für Anfänger ist diese Tour leider nicht geeignet.

Klima

Wie zu Hause … wobei es auf den Bergen vor allem morgens auch mal etwas kühler sein kann.

Mindestteilnehmer

6 Fahrer

Besonderheiten

Euer Tourguide Hartmut wohnt im Allgäu nur wenige Kilometer von unserem Basishotel entfernt und wird deshalb während der Tour nicht mit im Hotel wohnen.

Während der der gesamten Reise müssen wir natürlich die durch den Corona-Virus bedingten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen einhalten. Dies gilt selbstverständlich auch in den Restaurants und im Hotel!

Tag 1

Anreise.

Individuelle Anreise zum Euro Rastpark Jettingen-Scheppach  (direkt an der A8) bis 13:00 Uhr.
Weiterfahrt über Bundes- und Landstraßen zu unserem Basishotel Landgasthof Zum Goldenen Schwanen nach Frankenried.

Individuelle Anreise bis zum Basishotel möglich.

Tag 2

Auf einer abwechslungsreichen Tour über wunderbar kurvige Straßen und Sträßchen erkunden wir die Hügellandschaft des Allgäu und des angrenzenden Oberbayern

Dabei schauen wir unter anderem beim Schloss Neuschwanstein und der Wieskirche vorbei. Außerdem genießen den Blick über Nesselwang und von der Alpe Beichelstein auf die Alpen.

Tag 3

Quer durchs Allgäu nach Westen.

Heute geht es quer durchs Allgäu nach Westen bis zum Aussichtspunkt Höchsten, von wo man einen tollen Ausblick über den Bodensee bis auf die Schweizer Alpen hat.

Tag 4

Auf nach Oberbayern.

Unsere nächste Tour führt nach Osten, heraus aus dem Allgäu nach Oberbayern. Zwischen Ammersee und Starnberger See hindurch geht es nach Bad Tölz und dann vorbei an Walchensee, Kochelsee und Staffelsee zurück ins Allgäu.

Tag 5

Vorbei am Plansee über  den Namlos-Pass in Lechtal.

Wenn das Wetter und der leidige Corona-Virus es zulassen, führt uns unsere heutige Tour vorbei am Plansee über den Namlos-Pass ins Lechtal. Weiter geht es über den Gaichtass ins Tannheimer Tal und von dort zurück ins Allgäu.

Tag 6

Österreich.

Auch unsere letzte Tour führt uns (hoffentlich) nach Österreich. Wir fahren über den Riedbergpass nach Vorarlberg und über den Hochtannbergpass und das Lechtal zurück ins Allgäu.

Hinweis: Sollten wir die Grenze nach Österreich nicht überqueren dürfen, stellt das kein großes Problem dar. Im Allgäu gibt es so viele schöne Strecken, dass wir auch dann tolle Touren fahren werden!

Tag 7

Heimreise.

Am letzten Tag unserer Allgäu-Touren fahren wir noch gemeinsam zurück bis zum Euro Rastpark Jettingen-Scheppach (direkt an der A8). Von hier aus startet dann die individuelle Heimreise.

Unsere Leistungen im Überblick

5 gezielt ausgearbeitete Tagestouren mit Tourguide in Gruppen von 6 – 8 Motorrädern.

Roadbook mit Hotel- und Streckeninformationen.

Getränkeservice auf den Touren.

Hotelübernachtungen:
6 x Übernachtung im Basishotel Landgasthof Zum goldenen Schwanen im Allgäu.

6 x Frühstück im Basishotel

6 x Abendessen im Basishotel

Reisesicherungsschein für die gesamte Reise.

Programm-, Routen- oder Hoteländerung behalten wir uns vor.

Im Reisepreis NICHT enthalten sind:
Ggf. anfallende Mautgebühren, Eintrittspreise, Kurtaxe, etc.

Reisekosten (jeweils im halben Doppelzimmer) folgen in Kürze

Fahrer/in:  € 999,-
Sozia/us:  € 949,-
1x Fahrer/in + 1x Sozia/us (DZ):  € 1.948,-
2x Fahrer/innen (DZ):  € 1.998,-
Einzelzimmer Hotel (Aufpreis):  € 149,-

Preisangabe: Alle Preise verstehen sich in EURO inkl. USt. Umsatzsteuer nicht ausweisbar (§25a UStG. – Sonderregelung für Reisebüro). Es fallen keine Versandkosten an.

Vorkasse: Anzahlung von 20% des Reisepreises nach Rechnungserhalt. Restzahlung spätestens 2 Wochen vor Reiseantritt durch Überweisung auf unser Geschäftskonto.

Programm-, Routen- oder Hoteländerung behalten wir uns vor.

Im Reisepreis NICHT enthalten sind:
Ggf. anfallende Mautgebühren, Eintrittspreise, Kurtaxe, etc.

Impressionen aus den vergangenen Jahren

Related Tours

Pfalz – Touren zwischen Wein und Wald

Duration: 1 Hours
Opening: 8AM - 9AM

Eifel – Hunsrück – Ardennen

Duration: 1 Hours
Opening: 8AM - 9AM